Reiseinspiration

Lust zu verreisen – aber noch keine konkrete Vorstellung vom Reiseziel? Hier finden Sie einige Inspirationen. Und falls das auch nicht weiterhilft, habe ich natürlich noch mehr Pfeile im Köcher. Kontaktieren Sie mich!

Von der Insel Pico aus unternehmen wir einen Tagesausflug auf die Nachbarinsel Faial. Das Fährticket für uns und unseren Mietwagen haben wir am Vortag schon organisiert – da auf der Fähre nur acht bis zehn Autos Platz haben, lohnt sich eine Reservation.

Mit einem vierplätzigen Flugzeug der Fjord Air werden wir im Städtchen Skagway abgeholt und in einem 40-minütigen Flug von Skagway nach Gustavus im Südosten von Alaska gebracht. In diesem Städtchen leben ganzjährig rund 300 Menschen.

Die Wüste ruft! Auf uns warten zwei Nächte in der Wahiba Sands-Wüste im Oman. 40 Minuten südlich von Ibra biegen wir von der Hauptstrasse ab. Bei der Al Maha-Tankstelle wartet schon der Fahrer des Desert Nights Camps auf uns – er wird uns auf der gespurten Sandpiste bis ins Camp vorfahren.

SY Mariposa – so heisst es also, unser Segelschiff, mit dem wir eine Woche lang durch die Inselwelt von Dalmatien segeln werden! Wir stehen im Hafen von Trogir in Südkroatien und bestaunen die Mariposa, die hier zusammen mit zahllosen anderen Segelschiffen und Yachten vor Anker liegt.

Heute steht «Glamping» auf dem Programm – im Elephant Hills Jungle Camp in der Nähe von Khao Lak im Süden von Thailand! «Glamping» – ein Zusammenzug der Wörter «glamourous» und «camping» steht für Zeltunterkünfte, die jedoch luxuriös ausgestattet sind.